Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Serbischer Ministerpräsident Vukic: „Doppelmoral des Westens zu Ukraine und Kosovo“

Rede vor UN-Vollversammlung

 

Aleksander Vucic hat die Frage der Unabhängigkeit des Kosovo in der UN-Vollversammlung angesprochen wie Euronews berichtet.

Vucic: „Worin besteht der Unterschied zwischen der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine und der Souveränität und territorialen Integrität Serbiens? Gegen dieses Recht wurde massiv verstoßen, und Sie haben es international anerkannt und legitimiert, zumindest einige von Ihnen,“ indem sich Vucic auf die NATO-Bombardierung Jugoslawiens 1999 bezog.

Ablehung des 10-Jahres-Kosovo-Planes

Vucic habe zudem letzte Woche den 10-Jahres-Fahrplan für die Anerkennung des Kosovo abgelehnt, welche der EU-Sonderbeauftragte für den Kosovo, Miroslav Lajcak, und seine französischen und deutschen Berater vorgelegt hatten.

Heuchelei des Westens

Westliche Länder können nicht ihre Heuchelei erklären: Denn auf der einen Seite hätten sie Kiew im Kampf gegen Russland unterstützt, aber auf der anderen Seite billigten sie die Unabhängigkeit des Kosovo – wie der serbische Präsident Dienstag vermerkte.

Weiters führte Vucic: Serbien habe „nie einen Fuß auf irgendjemandes Territorium gesetzt.“ Das hätte aber „die 19 reichsten NATO-Länder nicht davon abgehalten, ein souveränes Land ohne eine Entscheidung des UN-Sicherheitsrates anzugreifen“.

NATO-Bombardement gegen Ex-Jugoslawien 1999

Die NATO marschierte 1999 nach einer 78-tägigen Bombardierungskampagne gegen das damalige Jugoslawien in den Kosovo ein und erklärte 2008 mit westlicher Unterstützung dessen Unabhängigkeit. Während die USA und die meisten ihrer Verbündeten diese anerkennen, lehne dies viele andere Länder ab, einschließlich Russland und China. (euronews)

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit MANDINER, unserem Partner der Medienkooperation.

________________________________________________________________________

517qVZDEfdL._SY264_BO1204203200_QL40_ML2Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 



.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x