Horst D. Deckert

Umweltrisiko Energiewende: Windkraftanlagen würgen den Wind ab

shutterstock_1572854638.jpg

Wer sich mit physikalischen Grundsätzen nur rudimentär beschäftigt hat, hat irgendwann schon einmal von Energieerhaltungssatz gehört: Energie geht nicht verloren, sie wird nur umgewandelt. So wandeln regenerativen Energien natürliche Wärmestrahlung (Sonne, Geothermie) oder Bewegungsenergie in Strömungen (Wasser, Wind) um. Während die Strahlungsenergie für den Menschen schier unendlich ist, ist es die kinetische Energie der strömenden […]

Ähnliche Nachrichten