Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Van der Bellen: Der grüne Präsident – ZurZeit Nr. 39

Wie jede Woche dürfen wir Ihnen unsere aktuelle Ausgabe des Wochenmagazin ZurZeit präsentieren. Diesmal mit folgenden Thema:

 

Schwarzbuch Van der Bellen: Der Präsident der Grünen

  • Werner Reichel: Der illiberale Demokrat Seite 22–31
  • ÖVP-Dilemma: Das große Fanal Seite 22–24
  • Van der ­Bellen zum Zweiten? Seite 26–27
  • VdB und das Geld Seite 28–29
  • Walter Rosenkranz im ZZ-Gespräch Seite 30–31
  • Bundesheer: Ein grüner Wendehals Seite 35–36
  • „Frau Gertrude-Video“: Grüne Schmutzkübel­kampagne Seite 36
  • Van der Bellens „beste“ Sager Seite 36–37
  • Tiefer Hass auf die FPÖ Seite 38–39
  • Van der Bellen: Eine Charakterwahl Seite 40–43
  • Seine Wurzeln: Van der Bellen Senior Seite 42–43
  • Andreas Mölzer: Frühstücks­direktor, Staatsnotar, Ersatzkaiser Seite 44–45

Gastkommentare und Interviews:

Was gibt es sonst noch zu lesen?

  • Van der Bellen gibt den Patrioten Seite 4
  • Editorial: Italienische Verhältnisse Seite 6–7
  • Tirol-Wahl: ÖVP-Klatsche, starke FPÖ Seite 8–9
  • Deutschland: Haftstrafe für Islam-Kritiker Seite 14–15
  • KHD: Friedensregion Alpen-Adria Seite 12–13
  • Italien-Wahl: Sieg für Bündnis der Patrioten Seite 17–19
  • Wirtschaft: Inflation ist nicht ­dasselbe wie Teuerung Seite 20–21
  • Feuilleton: Mehr Ohnmacht als Macht Seite 46–47
  • Gesellschaft: Infantilisierung der Politik Seite 54–55

Und noch vieles mehr…

Wir bieten wöchentlich freie und unabhängige Berichterstatung, mit einem politisch unkorrekten Zugang.

Neugierig geworden, dann lesen Sie uns 4 Wochen, unverbindlich und kostenlos, mit dem GRATIS-Probe-Abo. Wenn Sie bereits ein E‑Paper-Abo geht es hier zur aktuellen Ausgabe der ZurZeit.


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 



.


Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x