Horst D. Deckert

Was der Muezzin-Ruf für Köln bedeutet

sddefault-7-e1634054474407.jpg

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Ab sofort darf jede der 35 Moscheegemeinden in Köln den Muezzinruf ertönen lassen (PI-NEWS berichtete). Jeden Freitag zwischen 12 und 15 Uhr, bis zu fünf Minuten lang. Wie laut das Ganze sein darf, werde je nach Lage der Moschee mit einer unterschiedlichen Höchstgrenze festgelegt. Die erste Moscheegemeinde hat sich nach einem […]

Ähnliche Nachrichten