Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

WHO-Update: Machtergreifung am 1. Mai 2022

[Frankfurter Rundschau 2017: „Die WHO hängt am Geldtropf der Gates-Foundation“]

Dr. Wodarg und Füllmich: Die Machtübergabe der WHO zur zukünftigen Weltregierung
06.03.2022, 09:56 Uhr. uncut-news.ch – https: – Die WHO soll die zukünftige Weltregierung werden Direkt zum Video….

Der Sinneswandel eines WHO Beraters zur Wirksamkeit von Ivermectin
05.03.2022, 19:27 Uhr. Auf Spurensuche nach Natürlichkeit – https: – Im Oktober 2020 wurde Dr. Andrew Hill beauftragt, der Weltgesundheitsorganisation über Dutzende neuer Studien aus aller Welt zu berichten, die darauf hindeuten, dass Ivermectin eine bemerkenswert sichere und wirksame Behandlung für COVID-19 sein könnte. Dr. Hill ist ein Wissenschaftler der Abteilung für Pharmakologie an der Universität Liverpool…

Nachrichten AUF1 vom 4. März 2022
05.03.2022, 09:23 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – https: – Mainstream-Medien fordern den deutschen Kriegseintritt + Im Schatten des Krieges eskaliert die Zensur: Jetzt dreht auch Telegram den russischen Sender RT ab + Und: Die WHO bereitet abseits der Öffentlichkeit den Pandemie-Weltstaat vor…

Demonstration in Genf gegen das neue WHO-Abkommen
04.03.2022, 22:26 Uhr. Corona Transition – https: – Etwa 50 Personen haben an der Demonstration in Genf teilgenommen. Zu den Stationen der Demonstranten gehörte auch das GAVI-Gebäude. Foto: Lothar Mack Am 1. März 2022 hat die WHO ihre Verhandlungen über ein internationales Abkommen zur Prävention und Bekämpfung von Pandemien aufgenommen. Zwei Tage darauf rief der Verein «Bildung für alle» zu…

Die Machtergreifung der WHO – Medizinische Tyrannei im großen Stil
04.03.2022, 19:45 Uhr. Auf Spurensuche nach Natürlichkeit – https: – Quis custodiet ipsos custodes – Wer wird die Wachen bewachen? Die Weltgesundheitsorganisation hat ein “historisches globales Abkommen” für Pandemien auf den Weg gebracht, das auch als “Pandemievertrag” bezeichnet wird und von einem “zwischenstaatlichen Verhandlungsgremium” beschlossen werden soll. Die Generalversammlung…

WHO: Starker Anstieg von Angst und Depressionen im ersten Corona-Jahr
03.03.2022, 18:59 Uhr. reitschuster.de – https: – Diese Zahlen sind Weckruf an alle Länder. Dabei sind sie laut der WHO nur die Spitze eines Eisbergs. Eine weitere Folge der Pandemie: Immer mehr Menschen können wegen psychischer Probleme nicht mehr arbeiten. Von Daniel Weinmann Der Beitrag WHO: Starker Anstieg von Angst und Depressionen im ersten Corona-Jahr erschien zuerst auf reitschuster.de….

Die WHO ist die zukünftige Weltregierung. Die Machtübernahme ist für den 1. Mai 2022 geplant. Mit den „Lockerungen“ werden Sie aktuell nur hereingelegt
03.03.2022, 17:00 Uhr. uncut-news.ch – https: – „Die Tatsache, dass sie sich plötzlich von den Maßnahmen und Abriegelungen distanzieren, ist nur ein Spiel. In der letzten Januarwoche 2022 hielt die WHO in Genf eine Dringlichkeitssitzung ab und beriet über die Ausweitung ihrer Befugnisse zur Übernahme aller Mitgliedsstaaten im Falle einer Pandemie und „jeder anderen Form von Bedrohung…

Whistleblowerin Dr. Astrid Stuckelberger: Verdeckte Steuerung der Länder durch die WHO
21.02.2022, 17:37 Uhr. uncut-news.ch – https: – Wer immer sich gewundert hat, dass weltweit bei der Corona-P(l)andemie und den Corona-Maßnahmen nahezu ein und derselbe Tenor herrscht, erhält in dem nachfolgenden Bericht der WHO-Whistleblowerin Dr. Astrid Stuckelberger eine plausible Erklärung für dieses Phänomen. Die WHO bestimmt über die Regierungen nahezu aller Länder! Dadurch besteht de…

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x