Horst D. Deckert

Wie faschistisch ist die „kritische Rassentheorie“?

theory.jpg

Von C. JAHN | Mit ihrer bekennend antihumanistischen Stoßrichtung ist die „kritische Rassentheorie“ eindeutig keine „linke“ Denkschule, wie sich im ersten Teil dieser PI-NEWS-Serie erkennen ließ. Bewegt sich die „kritische Rassentheorie“ mit ihrer Schwerpunktsetzung auf der Thematik der „Rassen“ also im Fahrwasser des Faschismus? Die „kritische Rassentheorie“ („critical race theory“) entwickelt sich in den USA […]

Ähnliche Nachrichten