Horst D. Deckert

Zum Abschuss freigegeben: Wirtschaftsethiker prangert „Lockdown-Irrsinn“ an – Feige Kollegen rücken von ihm ab

Abschuss.jpg

Christoph Lütge, Ökonom und Inhaber des Peter-Löscher-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsethik, hat das, was dem Großteil seiner Kollegen abgeht: Rückgrat -weil er seit Monaten die Corona-Politik der Merkel-Regierung und den „Lockdown-Irrsinn“ anprangert. Das Statement seiner feigen Kollegen aus den Reihen des bayerischen Ethikrats und der Staatskanzlei: „Seine Einzelmeinung provoziert häufig den Beifall von ausgewiesenen Corona-Leugnern“. Wegen seiner […]

Ähnliche Nachrichten