Horst D. Deckert

Anmerkungen zum Höcke/Voigt-„Duell“

hoecke_welt.jpg

Von WOLFGANG HÜBNER | Wer das 75-minütige TV-Streitgespräch zwischen Björn Höcke und dem CDU-Mann Mario Voigt am Donnerstag Abend wie ein Fußballspiel behandelt und bewertet, hat zumindest von Fußball keine Ahnung. Denn noch immer beginnt dort jedes Spiel mit 0:0 statt 0:5 zulasten der Auswärtsmannschaft „FC Germania“ (Höcke); macht der Schiedsrichter (die Moderatoren) nicht von […]

Ähnliche Nachrichten