Horst D. Deckert

Auch Impfung gegen Grippe erzeugt schädliche IgG4-Antikörper – bei Schwangeren

vaccination-4554126_19202.jpg

Kürzlich haben einige Studien gezeigt, dass mehrfache Impfungen mit den mRNA-Präparaten zu schädlichen IgG4-Antikörpern führen. Getestet wurde das aber weder in den Zulassungsstudien noch in denen es um Booster oder Untergruppen der Bevölkerung ging. Das ist schon alleine deshalb ein schweres Versäumnis, da es solche Erkenntnisse schon früher beispielsweise bei Studien über Grippeimpfungen von Schwangen […]

Der Beitrag Auch Impfung gegen Grippe erzeugt schädliche IgG4-Antikörper – bei Schwangeren erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten