Horst D. Deckert

Das Leben im Jahr 2033: Monetäre Apartheid

3102866939_f9b63a2353.jpg

Eine Geschichte aus der Zukunft: Freiheit nur für jene, die es sich leisten können. Aber der große Umbruch kam nicht überraschend.  Die Geschichte über die Welt nach dem großen Umbruch hat ZeroHedge zweitveröffentlicht, wodurch eine breite Öffentlichkeit darauf aufmerksam wurde. Der Text schildert das sehr unterschiedliche Leben zweier Brüder, die bis zum “große Umbruch” eigentlich […]

Der Beitrag Das Leben im Jahr 2033: Monetäre Apartheid erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten