Horst D. Deckert

Der Generalarzt von Florida, Dr. Joseph Ladapo, warnt die Amerikaner vor dem neuen Covid-Impfstoff (VIDEO)

Dr. Joseph Ladapo, Surgeon General von Florida, und Gouverneur Ron Desantis hielten am Donnerstag im Culhane’s Irish Pub and Restaurant in Jacksonville, Florida, eine Pressekonferenz zu COVID ab. Dr. Ladapo warnte die Amerikaner davor, die neuen Covid Auffrischungsimpfungen zu nehmen.

CBS 12 berichtet:

JACKSONVILLE, Florida (CBS12) – Gouverneur Ron DeSantis wurde von Surgeon General Dr. Joseph Ladapo und mehreren anderen Rednern begleitet, um über Abschottung, Masken, Impfstoffe, Inflation und Schulden zu sprechen.

Die Veranstaltung begann am Donnerstag um 9:30 Uhr im Culhane’s Irish Pub and Restaurant am Deer Lake Court. DeSantis sprach über die COVID-19-Blockaden und darüber, dass so etwas in Florida niemals passieren würde. Er behauptete, dass Stoffmasken nicht funktionieren würden, dass Auffrischungsimpfungen für junge, gesunde Menschen nutzlos seien und die Bundesregierung zur Verantwortung gezogen werden müsse.

Der Generalarzt von Florida zeigte seine Unterstützung für DeSantis und dankte ihm dafür, dass er nicht auf die „Mainstream-Medien“ höre und seine Entscheidungen von Angst leiten lasse, sagte Ladapo. Seien Sie vorsichtig mit den neuen Auffrischungsimpfungen – nutzen Sie Ihre eigene Intuition und Entscheidungsfindung, um herauszufinden, ob Sie eine Auffrischungsimpfung wünschen, da die klinische Bedeutung der kardialen Auswirkungen von Impfstoffen noch unbekannt ist, sagte der Generalarzt.

Dr. Ladapo: „Es gibt im Grunde keine Beweise. Es gibt keine klinische Studie am Menschen, die zeigt, dass es dem Menschen nützt. Es gibt keine klinische Studie, die zeigt, dass es ein sicheres Produkt für den Menschen ist…“.

Florida’s Surgeon General slams the new, untested mRNA vaccine:

“There’s essentially no evidence for it. There’s been no clinical trial done in human beings showing that it benefits people. There’s been no clinical trial showing that it is a safe product for people…” pic.twitter.com/iefab6VPqZ

— Rebel News Canada (@RebelNews_CA) September 7, 2023

Gateway hatte bereits über Dr. Ladapo berichtet:

Vergangenen Monat forderte Dr. Ladapo die Menschen auf, sich den neuen Maskenvorschriften zu widersetzen, da die Schulen langsam versuchen, die Covid-Politik wieder einzuführen.

Am 24. August schlug Ladapo vor, dass die Menschen sich weigern sollten, daran teilzunehmen.

„Wie nennt man die Wiedereinführung von Vermummungsvorschriften, die sich als unwirksam erwiesen haben, oder die Wiederaufnahme von Schließungen, von denen bekannt ist, dass sie Schaden anrichten?“, sagte Joseph Ladapo in einem Tweet. „Das nennt man nicht Vernunft.“

„Diese schreckliche Politik funktioniert nur, wenn ihr mitspielt. Wie wäre es, wenn ihr euch weigert mitzumachen?“ fügte er hinzu.

Im Januar berichtete Gateway auch über die Unwirksamkeit des Impfstoffs Covid 19:

Uns wurde gesagt, dass die experimentellen COVID-Impfstoffe „die Ausbreitung stoppen“ und „Tod und Krankenhausaufenthalte verhindern“ würden.

Die Website der Regierung von New South Wales veröffentlichte ihr tägliches Covid-Update. Aus dem täglichen Bericht geht hervor, dass die meisten Menschen, die an COVID-19 gestorben sind, geimpft waren.

Australien ist bekannt für seine totalitären COVID-Beschränkungen und Impfvorschriften. Der stellvertretende Premierminister von NSW erklärte kühn, dass sogar Unternehmen, die ungeimpfte Personen beherbergen, ab 2021 mit außergewöhnlich hohen Geldstrafen rechnen müssten.

Anfang dieses Jahres berichtete The Gateway Pundit, dass die meisten Menschen, die im Januar 2022 an COVID-19 starben, mindestens zweimal geimpft waren.

Ähnliche Nachrichten