Horst D. Deckert

Der Krieg gegen Stickstoffoxid bedroht Bauern und die globale Versorgung mit Nahrungsmitteln

drought-1675729_1920.jpg

Die EU ist dabei eine Reduzierung von Stickstoffoxid durchzusetzen durch Enteignung und Vertreibung von Bauern vorerst in den Niederlanden. Als Vorwand dient auch hier die Klimarettung, obwohl es keinen soliden Zusammenhang gibt. Gleichzeitig werden ganze Industrien hochgezogen, die Fleisch in chemischen Reaktoren herstellen oder Insekten züchten als Beimischung zu Fertiggerichten. Im November 2022 veröffentlichten vier […]

Der Beitrag Der Krieg gegen Stickstoffoxid bedroht Bauern und die globale Versorgung mit Nahrungsmitteln erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten