Horst D. Deckert

Der Spiegel und seine geschickte Desinformation über das Getreideabkommen

weizenpreis2.png

Am Tag bevor das Getreideabkommen ausgelaufen ist, habe ich in einem Artikel bereits darauf hingewiesen, dass die deutschen und westlichen Medien eine neue Propaganda-Kampagne starten werden, in der sie Russland beschuldigen, den weltweiten Hunger als Waffe zu benutzen. Schauen wir uns zunächst noch einmal das Getreideabkommen und seine Vorgeschichte an, danach schauen wir uns an, […]

Ähnliche Nachrichten