Horst D. Deckert

Der Umgang mit der ungarischen Familienpolitik Bestrafe Einen – erziehe Tausend?

Wenn europäische Politiker Ungarns Familien-Politik als „schäbiges Spiel mit fundamentalen europäischen Werten“ bezeichnen und selbst vor Warnungen und Drohungen nicht zurückschrecken, lohnt sich mal wieder eine genauere Betrachtung der tatsächlichen Faktenlage.

Ähnliche Nachrichten