Horst D. Deckert

Die Selbstzerstörung der USA

1200px-Stars_and_Stripes_151212-Z-AL508-

Die USA haben sich übernommen. Die Strategie, sich über den Satelliten EU zu sanieren und dabei Richtung Russland und China vorzurücken scheitert. Man hat ein Reich zerstört.  Wirtschaftswissenschaftler Michael Hudson gilt als Star seines Faches. Seit dem Ausbruch des Krieges liefert er immer wieder unorthodoxe und vor allem für Europa und den Euro dramatische Analysen. […]

Der Beitrag Die Selbstzerstörung der USA erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten