Horst D. Deckert

Marc Walder, General-Stv. im Schweizer Corona-Feldzug

Ringier-CEO platzierte bei Pandemie-Bundesrat Vorschläge für Impf-Regime bei CS und Zurich – Medienmann drängte auf Zweiteilung.

Marc Walder wird zur zentralen Figur der Zweiteilung und Massenschliessung der Corona-Schweiz.

Das geht aus einem Interview des Tages-Anzeigers von heute mit Gesundheits-Bundesrat Alain Berset hervor.

„(Walder) hat sich sehr für die Bekämpfung der Pandemie interessiert und ist immer wieder mit Ideen auf uns zugekommen“, so der SP-Magistrat.

„Ein Beispiel ist das Pilotprojekt für die Impfung in Grossunternehmen, das er uns angeboten hat. Es waren auch die Zurich-Versicherung und Credit Suisse dabei, da ging es um mehrere Zehntausend Angestellte.“

Ähnliche Nachrichten