Horst D. Deckert

Medizin-Ethik kritisch hinterfragt – eine Rezension

kabelka-cover-e1691223998262.png

Mit seinem Buch „Alle hätten es wissen können – Medizinethik in der Krise“ zeigt der Kassenarzt für Allgemeinmedizin Dietmar Kabelka auf, welche Formen des Widerstandes im Rahmen der Corona-Pandemie möglich waren. Das Büchlein kommt unscheinbar, eigentlich sogar täuschend harmlos daher. Die optische Aufmachung steht im direkten Widerspruch zum Titel. Das Format, die Gestaltung des Covers […]

Der Beitrag Medizin-Ethik kritisch hinterfragt – eine Rezension erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten