Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Moderna-Impfstoff: Schwerwiegende Transportfehler in Thüringen?

Ob es beim Transport des Moderna-Impfstoffs zu Unterbrechungen in der Kühlkette kam, will Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) jetzt prüfen lassen, berichtet die Thüringer Allgemeine (TA). Thüringen hatte am Dienstag die ersten 1’200 Impfdosen des US-amerikanischen Herstellers Moderne erhalten. Die TA schreibt:

«In Thüringen soll der Moderna-Impfstoff nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung erst in jenen 15 Impfzentren zum Einsatz kommen, die in einer zweiten Etappe ab 3. Februar in Betrieb gehen. In den am Mittwoch eröffneten Impf-Anlaufstellen wird laut KV vorerst nur die Lieferung des Herstellers Biontech verwendet.»

Wer sich in Thüringen für die Impfung anmeldet, erhalte stets Erst- und Folgetermin zusammen.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x