Horst D. Deckert

Neue klinische Versuche von Pfizer und Moderna untersuchen Herzkrankheiten durch COVID-19-Impfstoffe

lear-111133344.png

Fast zwei Jahre nach der bedingten Zulassung, starten Pfizer und Moderna klinische Studien, um unerwünschte Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit dem COVID-19-Impfstoff zu untersuchen, wie z. B. Myokarditis – eine Entzündung des Herzmuskels. Und das erst, nachdem Milliarden Menschen meist mehrfach geimpft wurden. Es ist wie bei dem Landwirt, der die Stalltüre schließt nachdem die Kuh […]

Der Beitrag Neue klinische Versuche von Pfizer und Moderna untersuchen Herzkrankheiten durch COVID-19-Impfstoffe erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten