Horst D. Deckert

Österreichs Gesundheitsminister nimmt Stellung zum Pandemievertrag

51943869424_b9994739fb_b.jpg

Gesundheitsminister Johannes Rauch hat Fragen zum Stand des WHO-Pandemievertrages beantwortet. Sorgen vor einer Aushebelung der nationalen Souveränität kann der Minister nicht entkräften.  Die Antworten auf eine parlamentarische Anfrage zum WHO-Pandemievertrag wurde vergangene Woche vom Parlament veröffentlicht. Darin erklärt der Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) den Stand der Verhandlungen zum Pandemievertrag aus der Sicht der österreichischen Regierung. […]

Der Beitrag Österreichs Gesundheitsminister nimmt Stellung zum Pandemievertrag erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten