Horst D. Deckert

Oregano – bekannt seit Hippokrates als eine der stärksten Heilpflanzen

Die Legende von Oregano geht auf den Gründer der „westlichen Medizin“ Hippokartes zurück. Er erkannte seine vielfältigen Fähigkeiten. Auch heute noch wird es dort eingesetzt, wo pharmazeutische Produkte versagen. Es ist wirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze. Clostridium difficile ist ein Bakterium, das in Spitälern und Pflegeheimen sehr gefürchtet ist und sich praktisch durch nichts […]

Der Beitrag Oregano – bekannt seit Hippokrates als eine der stärksten Heilpflanzen erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten