Horst D. Deckert

Prof. Heudorf und Prof. Gottschalk: Schulen sind keine Risikobereiche

Evidenzbasierte Forderungen

Schulen sind keine Risikobereiche.
Wir erneuern unsere Forderungen für einen normalen Schulbetrieb, zur Abkehr von dem Test‑, Überwachungs- und Regelungswahn, zum Verzicht auf Isolierungs- und Quarantänisierungsmaßnahmen aufgrund teilweise fragwürdiger Tests.“

Weil ich es gerade eben im Kicker gesehen haben: Im riesigen Team von Formel-1-Star Hamilton gibt’s keine Masken-„Pflicht“. Aber sechsjährige Schulkinder dürfen den ganzen Tag mit Masken körperlich und psychisch so richtig durchgefoltert werden, beispielsweise in Baden-Württemberg.

Ähnliche Nachrichten