Horst D. Deckert

Roger Köppel über die AfD-Hexenjagd: „Diese Regierung ist am Ende!“

vorlage_homepage-2-46.jpg

Er ist die freiheitliche Stimme der Schweiz: Roger Köppel, Herausgeber der „Weltwoche“, schaut besorgt auf Deutschland. Ihm macht Angst, wie Menschen zu Zigtausenden unreflektiert die Hetzparolen des politisch-medialen Komplexes gegen die AfD übernehmen. Der Schweizer Top-Journalist bringt es in einem bemerkenswerten Video aber auch auf den Punkt: „Eine Regierung, die die Straße gegen die demokratisch gewählte Opposition mobilisiert, ist am Ende!“

Seit Tagen werden die Menschen in Deutschland durch die System-Sender einer bislang beispiellosen Gehirnwäsche unterzogen, die sogar die öffentlich-rechtliche Corona-Hysterie übertrifft. Seit Tagen wird den Menschen hierzulande  eingehämmert, dass sich „die schweigende Mehrheit” erhebe, dass sie aufstehe „gegen rechts”; dass sie „Gesicht und Haltung” zeige, weil sie lautstark gegen „Hass und Hetze” demonstriere. 

Auf die Propaganda-Parolen des Systems fallen Menschen herein, die nicht merken und auch nicht merken sollen, dass sie von einer linksgrünen Medien-Mafia aufgehetzt und von einer Regierung instrumentalisiert werden, der das Wasser bis zum Hals steht. Menschen, man muss es leider so sagen, die vielfach in ihrer unpolitischen Naivität zu nützlichen Idioten geworden sind – zu Komparsen einer durchinszenierten infamen Hetzkampagne gegen eine demokratisch gewählte Oppositionspartei. 

Wie im Iran

Eine Hexenjagd, die das mit dem Rücken zur Wand stehende System wie in einem totalitären Staat auf die Straße trägt. Einer Hexenjagd, zu der ein Ex-Linksextremist, der es auf dem Weg durch die Institutionen bis zum Bundespräsidenten gebracht hat, aufstachelt, als sei er der Bundes-Ayatollah. Zugespitzt erinnert das, was sich in diesen Tagen in unseren Städten abspielt, tatsächlich stark an den Iran. 

Wer gutmenschliche Mitläufer am Rande der Proteste fragt, was sie denn der AfD konkret vorwerfen, ob sie das Parteiprogramm gelesen haben, ob sie Beispiele für verfassungsfeindliche oder rassistische Inhalte nennen können, trifft auf Achselzucken oder löst reflexartiges hysterisches Gekreische aus: „Nazis raus!“ 

Wenn dann nahezu alle Mainstream-Medien, die Regierung und weite Teile der Schein-Opposition aus CDU/CSU das Gleiche behaupten, dann stellt sich nicht nur Ex-„Bild“-Chef Julian Reichelt die Frage: Was geht hier gerade ab in diesem Land?

Roger Köppel mit dem Blick aus der neutralen, freiheitlichen und über jeden demokratischen Zweifel erhabenen Schweiz macht sich seine Gedanken und liefert wichtige Antworten. Die knappe halbe Stunde Zeit für sein Video sollten Sie sich nehmen – wenn nicht jetzt, dann vielleicht etwas entspannter am Abend bei einem Glas Wein.

 

The post Roger Köppel über die AfD-Hexenjagd: „Diese Regierung ist am Ende!“ appeared first on Deutschland-Kurier.

Ähnliche Nachrichten