Horst D. Deckert

Stimmen und Perspektiven zur Eskalation in Israel

13538665504_cea7c84de7_b.jpg

Vier Stimmen zum Nahost-Konflikt: Karin Kneissl, Edward Snowden, der Blogger KimDotCom und Alexander Dugin. Der Fokus der Welt hat sich verschoben. Die Medienmaschine kennt seit Samstag nur noch den erfolgreichen Angriff der Hamas (und unterstützenden Gruppierungen) auf Israel. Der Spiegel schreibt gar vom “Pearl Harbour Israel” – eine deutliche Anspielung darauf, dass eine gröbere Eskalation […]

Der Beitrag Stimmen und Perspektiven zur Eskalation in Israel erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten