Horst D. Deckert

Stress-Gedächtnis durch WLAN ist quälend wie Schmerz-Gedächtnis

Prof. Dr. Lebrecht von Klitzing hat herausgefunden, dass WLAN- Impulse intensive Störungen der Körperprozesse, ja sogar ein Stress-Gedächnis bewirken können. Bei WLAN-Ausbau von Schulen ist somit die humanitäre Katastrophe vorprogrammiert. Merkwürdigerweise schweigen Industrie, Politik und Medien dazu.

Ähnliche Nachrichten