Horst D. Deckert

Unfassbar: Özdemir („Grüne“) will neue Steuer auf Fleisch und Butter

vorlage_homepage-2-34.jpg

Als ob die Deutschen nicht schon genug ächzen unter horrenden Lebensmittelpreisen und Öko-Abzocke: Die bundesweite Protestwoche gegen den Ampel-Irrsinn ist kaum zu Ende (vorläufig), da bringt Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir („Grüne“) bereits eine neue Steuer ins Gespräch. Er fordert eine Art Bauern-Soli auf tierische Produkte wie Fleisch, Milch und Butter. Mit dem „Tierwohl-Cent“ (Özdemir) könnten Milliarden Euro für den Umbau von Ställen finanziert werden, sagte der Minister der linksgrünen „Süddeutschen Zeitung“. Schon „wenige Cent“ mehr pro Kilo Fleisch würden bedeuten, „dass unsere Landwirte Tiere, Klima und Natur besser schützen können“.

Geht’s noch?

The post Unfassbar: Özdemir („Grüne“) will neue Steuer auf Fleisch und Butter appeared first on Deutschland-Kurier.

Ähnliche Nachrichten