Horst D. Deckert

„Volkssturm“ als Tarnung für Genozid an russischer Bevölkerung

Dass Kiew Probleme bei der Mobilmachung hat, ist nicht neu und wurde sogar in der Ukraine schon vor Wochen gemeldet. Daher war es absehbar, dass die Regierung die Regeln ändern muss, wenn sie weiterhin Nachschub an Kanonenfutter an die Front schaffen will. Am 3. September hat das ukrainische Verteidigungsministerium daher wenig überraschend gemeldet, dass nun […]

Ähnliche Nachrichten