Horst D. Deckert

Warum die falschen Journalisten den Friedensnobelpreis erhalten haben

assange4.png

Ich finde es sehr gut, dass Journalisten, die sich gegen Widerstände und sogar unter Lebensgefahr für wahrheitsgemäße Berichterstattung einsetzen und Skandale von Regierungen aufdecken, den Friedensnobelpreis bekommen. Allerdings fallen mir dabei Namen von Menschen ein, an die man bei der Verleihung des Friedensnobelpreises offensichtlich nicht gedacht hat. Der erste Name, der mir einfällt, ist Julian […]

Der Beitrag Warum die falschen Journalisten den Friedensnobelpreis erhalten haben erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Ähnliche Nachrichten