Horst D. Deckert

Wenn ich einen Völkermord begehen würde

Von Caitlin Johnstone

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, würde ich sicherstellen, dass ich so viele Frauen und Kinder wie möglich töte, um die zukünftigen Generationen des Volkes, das ich auslöschen wollte, zu eliminieren.

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, würde ich sicherstellen, dass ich so viele Frauen und Kinder wie möglich töte, um die zukünftigen Generationen des Volkes, das ich auslöschen will, zu eliminieren. Wenn ich so darüber nachdenke, würde ich wohl im Grunde das tun, was Israel im Gazastreifen tut.

Finally, the New York Times reports that Israel has killed more women and children than have been killed in Ukraine. Just in two months compared to the Russian carnage over 21 months. https://t.co/9qzloawdeF

— Ralph Nader (@RalphNader) November 28, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, würde ich gezielt Zivilisten, Krankenhäuser und zivile Infrastrukturen angreifen, um das Überleben der unerwünschten Bevölkerung immer schwieriger zu machen. Ein anschauliches Beispiel dafür ist das, was Israel Berichten zufolge heute in Gaza tut.

Israeli Intelligence admits “nothing happens by accident” & “everything is intentional” with their civilian targets in Gaza https://t.co/8KlWyO89FO pic.twitter.com/bhlgl09o7k

— Abby Martin (@AbbyMartin) December 1, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen wollte, würde ich kulturelle Zentren ins Visier nehmen, um die Geschichte und Kultur der Bevölkerung, die ich auslöschen wollte, zu zerstören, indem ich ihre Museen und alten religiösen Gebäude zerstöre. Und wissen Sie was? Ich würde wohl so ziemlich genau das tun, was Israel derzeit in Gaza tut.

Israel has engaged in the destruction of Palestinian cultural and heritage sites across the West Bank, Gaza and inside Israel itself.

Intentionally destroying cultural heritage sites has also been considered a tactic of regimes engaging in genocide against a people. https://t.co/872pdy6J0K

— Palestine Deep Dive (@PDeepdive) November 28, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, würde ich auch dafür sorgen, dass die besten und klügsten Mitglieder der Bevölkerung, die ich ausrotten will, getötet werden – ihre Ärzte, Anwälte, Akademiker, Journalisten und Vordenker -, um jeden Wiederaufbau der Zivilisation, die ich auslöschen will, zu verhindern. Mit anderen Worten: Ich würde das tun, was Israel gegenwärtig in Gaza tut.

📽 MUST WATCH | Israel is Targeting Gaza’s Brightest and Best pic.twitter.com/vumMHg506s

— Palestine Deep Dive (@PDeepdive) November 21, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, müsste ich natürlich sicherstellen, dass alle meine wichtigsten Untergebenen bei der Operation mitmachen, also würden sie wahrscheinlich völkermörderische Reden halten, um diese Pläne zu unterstützen. Ähnlich wie die israelischen Offiziellen in den letzten zwei Monaten, wenn sie über ihre Operationen im Gazastreifen sprechen.

This video is a must watch, must share. It compiles various recent public statements by Israeli officials that show beyond the shadow of a doubt that the intention behind the Israeli violence against the Palestinians is GENOCIDAL.#Holocaust_in_Gaza #Genocide_of_Palestinians pic.twitter.com/74Ohbi0Rrg

— Doc Jazz ✌ طارق (@docjazzmusic) November 12, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen würde, würde ich auch einen Plan haben wollen, um die unerwünschten Personen, die nicht durch Massenmord beseitigt werden können, aus dem Land zu vertreiben, aus dem ich sie entfernen wollte. Sie würden sehen, dass Leute in meiner Regierung häufig Pläne für ethnische Säuberungen diskutieren, genauso wie Sie solche Diskussionen immer wieder und wieder unter israelischen Beamten und Vordenkern sehen.

Israeli officials keep openly saying again and again that the plan for Gaza is ethnic cleansing, yet the western political/media class adamantly insists on continuing to frame Israel’s actions in Gaza solely as a war against Hamas. Hamas isn’t the target, it’s the excuse. https://t.co/6WI0b60ojf

— Caitlin Johnstone (@caitoz) December 1, 2023

Wenn ich einen Völkermord begehen wollte, würde ich die unerwünschte Bevölkerung mit extremer Aggression angreifen und sie immer weiter in Richtung einer fremden Grenze drängen, um schließlich andere Nationen zu zwingen, sie entweder aufzunehmen oder zuzulassen, dass sie abgeschlachtet werden, während ich militärischen Sprengstoff auf ihren ständig schrumpfenden Lebensraum regnen lasse.

What they did to northern Gaza they’re doing to southern Gaza where they told civilians to flee. pic.twitter.com/Dhz6bxEZfg

— FREE PALESTINE (@missfalsteenia) December 2, 2023

Ohnehin werde ich die Bevölkerung los, die ich loswerden wollte, und ich kann das Land, das ich erobert habe, mit einer wünschenswerteren Art von Menschen neu besiedeln. Mit anderen Worten: Ich würde genau das tun, was Israel offensichtlich tut, und zwar vor den Augen der ganzen Welt.

Ähnliche Nachrichten