Horst D. Deckert

WHO-Vertragswerk ist Gesamtänderung der österreichischen Bundesverfassung: Volksabstimmung erforderlich

Wie als bekannt vorausgesetzt werden darf, existieren seit dem Abklingen der sogenannten Corona-Pandemie intensive Bestrebungen zur Schaffung eines internationalen Vertragswerks, welches – unter den Slogans „COVID-19: Make it the Last Pandemic“ und „Strenthening WHO Preparedness for Health Emergencies“ – eine erhebliche Stärkung der Position der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegenüber ihren Mitgliedstaaten beinhaltet, inklusive weitreichender Eingriffe in […]

Der Beitrag WHO-Vertragswerk ist Gesamtänderung der österreichischen Bundesverfassung: Volksabstimmung erforderlich erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten