Horst D. Deckert

Wissenschaftliche Initiative zu WHO-Pläne: „Menschenrechte egal?“

1200px-World_Health_Organization_Flag.jp

Die internationalen Gesundheitsvorschriften sollen geändert werden und könnten der WHO eine mächtigere Rolle in der Welt geben. Österreichs Politik schweigt dazu. Per offenem Brief will die wissenschaftliche Initiative “Gesundheit für Österreich” Stellungnahmen der Entscheidungsträger und warnt vor den Folgen der Änderungen.   Über die geplanten Änderungen in den völkerrechtlich bindenden “internationalen Gesundheitsvorschriften” hat TKP ausführlich berichtet. […]

Der Beitrag Wissenschaftliche Initiative zu WHO-Pläne: „Menschenrechte egal?“ erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten