Horst D. Deckert

Zum Kampf gegen Erderwärmung: „Ausmerzung der menschlichen Bevölkerung“

abandonment-4061698_1280.jpg

Ein britischer „Klimawissenschaftler“ hat eine große “Ausmerzung der menschlichen Bevölkerung” gefordert, um die “globale Erwärmung” zu bekämpfen. Professor Bill McGuire argumentiert, dass eine “Pandemie mit einer sehr hohen Sterblichkeitsrate” erforderlich ist, um einen großen Teil der menschlichen Rasse auszulöschen. Laut McGuire ist eine Massenentvölkerung “die einzige realistische Möglichkeit”, “einen katastrophalen Klimazusammenbruch zu vermeiden”. McGuire, Professor […]

Der Beitrag Zum Kampf gegen Erderwärmung: „Ausmerzung der menschlichen Bevölkerung“ erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten