Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Wirtschaft: Coronamassnahmen fordern neues Opfer

Die Adler Modemärkte AG will sich über einen Insolvenzplan sanieren, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

Laut FAZ seien die erheblichen Umsatzeinbussen durch die seit Mitte Dezember 2020 andauernden Schliessungen fast aller Verkaufsfilialen als Folge des Lockdowns in der Corona-Krise Auslöser gewesen.

Das Blatt zitiert das Unternehmen, wonach es nicht möglich gewesen sei, die entstandene Liquiditätslücke über eine Kapitalzufuhr durch staatliche Unterstützungsfonds oder durch Investoren zu schliessen.

Das Unternehmen, das eigenen Angaben zufolge allein in Deutschland 142 Märkte betreibe, wolle sich über einen Insolvenzplan sanieren. Dabei werde der Geschäftsbetrieb unter Aufsicht eines Sachwalters in vollem Umfang fortgeführt.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x